Lehrveranstaltungen in der Informatik

Idea Building

T. Haase, B.Sc.

zurück zurück

Inhalt

Sie entwickeln im Team eine Idee zu einem trag­fähigen Projekt oder zu einem Start-Up weiter.

Wenn Sie eine Vision oder spannende Projektidee haben, stellen Sie diese zu Anfang vor, um Mitstreiter/innen unter Ihren Kommilitonen zu finden. Wenn nicht, schließen Sie sich einem Team an. Auf jeden Fall sollten Sie Lust haben, im Team an der Verwirklichung einer Idee mitzuwirken.

Danach arbeiten Sie im Team daran, Ihre Idee zu einem Prototypen weiterzuentwickeln. Dieser kann zum Beispiel ein Minimum-Viable-Product in Form einer Landingpage oder ein technischer Proof-of-Concept sein. Was das alles ist, lernen Sie im Verlauf des Kurses.

Welches Ziel Sie erreichen wollen, legen Sie zu Beginn gemeinsam mit dem Dozenten fest.

Im Laufe des Kurses arbeiten Sie insbesondere mit folgenden Techniken:

  • Creative-Thinking und Brainstorming
  • Team- und Projektmanagement
  • Prototyping
  • Pitching, Storytelling

Diese Techniken wenden Sie unmittelbar in der Praxis an. Sie erhalten regelmäßig Feedback vom Dozenten und von Ihren Kommilitonen.

Darüber hinaus knüpfen Sie Verbindungen zu Institutionen, die das Projekt über das Ende des Kurses hinaus unterstützen, und erkunden Möglichkeiten des Fundraisings.

Im Idealfall schließt sich an den Idea-Building-Kurs die weitere Begleitung des Projekts durch die Gründungsförderung auf dem Campus an.

Organisation

Workshop  4-std.

Sprache: deutsch

Präsenzstudium: 60 h, Eigenstudium: 90 h
Gesamtaufwand: 150 h

Leistungspunkte (credit points): 5

Vorbedingungen: keine

Prüfung: SL (Abschlusspräsentation, Hausarbeit)

Lernziele

Sie beherrschen Techniken zur Entwicklung und Modellierung von Ideen. Sie besitzen Erfahrungen im Projekt- und Teammanagement. Sie kennen Wege zur Außenpräsentation Ihres Projekts.

Sie haben Erfahrungen darin gesammelt, eine Idee zu einem konkreten, umfassenden Konzept auszuarbeiten, dessen Kernaspekte anhand eines Prototypen zu zeigen und ansprechend zu präsentieren.

Literatur

D. Gray, S. Brown, J. Macanufo: Gamestorming. O'Reilly (2011)

A. Osterwalder, Y. Pigneur: Business Model Generation. Campus (2011)