Studienziele

Der Master‐Studiengang Angewandte Informatik zeichnet sich durch Wissenschaftlichkeit und Forschungsnähe sowie durch Förderung von Selbstständigkeit, Urteils‐ und Entscheidungs­fähigkeit aus.

Ihre Ziele im Master‐Studium Angewandte Informatik bestehen darin,

  • die Fähigkeit zu erwerben, mithilfe wissenschaftlicher Methoden innovative Lösungen für schwierige und komplexe Problem­stellungen der Informatik zu entwickeln und einzusetzen,
  • den aktuellen Forschungs­stand in Teilgebieten der Informatik kennenzulernen und selbständiges wissenschaftliches Arbeiten einzuüben und
  • sich auf eine anspruchsvolle Berufstätigkeit oder eine Promotion vorzubereiten.

Durch die starke Projektorientierung des Studiums erwerben Sie neben reiner Fachkompetenz auch Methoden­kompetenz, vor allem in der Analyse von Problemen, in der Konzeption von Lösungen und im praktischen Projekt­management.

Darüber hinaus erlernen Sie Teamfähigkeit und Selbstkompetenz mit der Fähigkeit, sich selbstständig neues Wissen anzueignen.

Auf diese Weise qualifizieren Sie sich im Master-Studiengang Angewandte Informatik für eine anspruchsvolle, eigen­verantwortliche und leitende Tätigkeit im IT‐Bereich, insbesondere in der anwendungs­orientierten Software­entwicklung.

Sehen Sie sich den Ablauf des Studiums an.

 

Aktuelles

Neuer Professor für Usability

Seit dem 1. März 2017 ist Prof. Dr. Sven Bertel als Professor f...

Neuer Laboringenieur

Seit dem 1. November 2016 ist Dipl.-Inform. Arnold Willemer als...

Master-Studierende präsentieren ihre Arbeiten auf Konferenz

Gleich drei wissen­schaftliche Beiträge von Studierenden des Ma...

Aktuelles lesen

Info-Veranstaltung zum Master-Studium

Informieren Sie sich am Mi, 15.03.2017 um 12:15 Uhr in Raum A 14 über die Lehr­veranstaltungen und Projekt­angebote des kommenden Semesters.

Wir möchten in dieser Info-Veranstaltung auch unsere neuen Master-Studierenden begrüßen und über Studien­ablauf und Projekt­durchführung informieren.

2. Barcamp in Flensburg

Nach dem Riesenerfolg im letzten Jahr findet am 24. und 25. März 2017 das zweite Barcamp in Flens­burg im Technologie­zentrum statt. Initiatoren und Mit-Organisatoren sind die Informatik-Master-Studierenden Phil-Bastian Berndt, Simon Hansen und Sebastian Müller.

Anmeldung: http://barcamp-flensburg.de/