Webtechnologien

Dieses Themengebiet umfasst die vielfältigen modernen Webtechnologien.

Webdesign

Wie kommt es dazu, dass Sie diese Webseite betrachten können? Wie kommuniziert Ihr Webbrowser mit dem Webserver? Woher weiß Ihr Webbrowser, wie er die Inhalte der Seite darstellen soll?

In der Veranstaltung geht es zunächst um die technischen Abläufe beim Surfen im Web, dann um die Erstellung von Webseiten unter technischen und gestalterischen Aspekten.

Nebenbei lernen Sie einige Dinge, die in der Informatik in unter­schiedlichen Zusammenhängen immer wiederkehren, so etwa die Organisation in Form eines Schichtenmodells oder die Spezifikation mithilfe einer formalen Sprache. Bei Webseiten ist die Sprache HTML für die Strukturschicht und die Sprache CSS für die Darstellungsschicht zuständig.

Nicht zuletzt lernen Sie die Rolle eines guten Designs und einer leichten Benutzbarkeit als wesentliche Qualitätsmerkmale von technischen Produkten kennen und schätzen.

Webprogrammierung

Im einfachsten Fall ist eine Webseite statisch, d.h. ein Abbild einer auf dem Server gespeicherten Datei. In den meisten Fällen aber sind heute Webseiten dynamisch, d.h. sie ermöglichen Interaktion mit dem Benutzer und sie werden erst aufgrund von Anforderungen des Benutzers erzeugt.

Beispielsweise wird in einem Onlineshop die Webseite, die Ihren Warenkorb darstellt, jedesmal neu erzeugt, wenn Sie einen weiteren Artikel in den Warenkorb legen.

Ein Teil der Benutzerinteraktion findet clientseitig, d.h. in Ihrem Webbrowser statt, ein anderer Teil findet serverseitig statt. Im einen Fall wird eine empfangene Webseite nur modifiziert, im anderen Fall wird vom Webserver eine völlig neue Webseite gesendet. Beide Teile lassen sich auch mit der Ajax-Technik miteinander kombinieren.

Sie lernen interaktive Webseiten mit den Programmiersprachen JavaScript und PHP zu erstellen.

 

Zurück zur Übersicht über die Studieninhalte

 

Aktuelles

FlensJam: Teilnahme am Global Game Jam

Bereits zum dritten Mal haben Flensburger Informatik-Studierend...

Master-Studierende erfolgreich auf der Fachkonferenz

Auch in diesem Jahr wurden Arbeiten aus dem Master-Studiengang ...

Aktuelles lesen

Rundgang

Ausstellung der besten Studien- und Projekt­arbeiten des Fach­bereichs Information und Kommunikation aus dem letzten Jahr am Mittwoch, 26.09.2018 ab 14.00 Uhr im A-Gebäude

Prüfungsordnung 2016 läuft aus

Ab dem Wintersemester 2018 gilt im Bachelor-Studiengang Angewandte Informatik ein neuer Studienplan, verbunden mit einer neuen Prüfungs­ordnung.

Lesen Sie bitte, was Sie als Studierende nach alter Prüfungs­ordnung 2016 beachten müssen: Hinweise für Studierende nach Prüfungsordnung 2016

Projekte-Galerie

An meisten Spaß im Studium macht es, in einem kleinen Team gemein­sam mit anderen Studierenden an einem Projekt zu arbeiten. Und wenn dann am Ende ein vorzeig­bares Ergebnis herauskommt, dann hat sich die Arbeit gelohnt.

Sehen Sie sich die Projekte-Galerie an und lassen Sie sich von den vielen tollen Projekt­arbeiten von Studierenden der Medieninformatik und Angewandten Informatik inspirieren.